28. Oktober 2020
Huhuuuuu Ihr Lieben 🥰 Von uns kam länger nix... Wir sind aber durch die Dialyse zeitlich sehr eingespannt... Montags, Mittwochs und Freitags läuft die 4 stündige Dialyse in Köln. Da wir in Dortmund wohnen, haben wir eine lange Anfahrt... Dialysetage sind daher immer seeeehr lange Tage und die Woche verfliegt immer so schnell... Aber das Wichtigste ist, dass es Milo soweit ganz gut geht‼️ An der Hämodialyse geht es ihm deutlich besser als zuvor an der Bauchfelldialyse. Genau letztes...
28. August 2020
Wir wurden endlich entlassen 😃 42 Tage - 6 Wochen haben wir hinter uns 💪 Es waren ein paar echt schwierige Tage dabei... Aber auch dies haben wir überwunden... Manchmal frage ich mich selbst, wie wir das eigentlich schaffen 🤣 Das Antibiotika muss Milo jetzt als Saft weitere 6 Monate einnehmen... Und natürlich müssen wir regelmäßig zur Dialyse... Dialysetage sind: Montag - Mittwoch - Freitag (Wenn seine Blutwerte stabil bleiben. Sonst kommt Samstag hinzu) Wir senden jetzt aktuell...
24. August 2020
Ihr Lieben 🥰 Nun wird es Zeit, dass ihr wieder was von uns hört 😊 Sind immer noch stationär 🙄 5 1/2 Wochen sind es jetzt 🙈 Milo geht es recht gut... Die Dialyse klappt auch ganz gut. Die Antibiotika Therapie muss halt immer noch intravenös erfolgen, daher dürfen wir noch nicht nach Hause 😕 Aber am Wochenende wurden wir beurlaubt 🤗 Die Fahrerei zwischen Köln und Dortmund ist echt doof und die Antibiotika Gabe muss trotzdem täglich erfolgen, trotz Beurlaubung. Daher haben...
11. August 2020
Huhuuuu Ihr Lieben... 🥰 Die OP ist genau 1 Woche her... Anfangs gab es einige Schwierigkeiten mit dem Blutfluss bei der Dialyse, sodass im Gespräch war, den Katheter etwa 1 cm herauszuziehen... Dies musste dann zum Glück doch nicht gemacht werden... Mittlerweile läuft die Dialyse nicht optimal, aber die Ärzte geben sich zufrieden. Durch den Fontankreislauf, den Milo ja hat, ist nun die Gefahr höher eine Thrombose zu bekommen. Also sind wir von ASS auf Marcumar umgestiegen. Die Große...
04. August 2020
OP gut überstanden 🙏❤ Nun ist die Antenne (Sheldon Katheter) am Hals raus und eine neue Antenne (Demers Katheter) ist im oberen Brustbereich drin... Schließlich muss Milo ja weiterhin mit den Transformers kommunizieren können 🤣 Milo hat sich ja selbst zum Einschlafen gebracht, wie man im Video sehen konnte 🤣 Die OP Schwestern haben gelacht und wollen ein gutes Wort einlegen, wenn Milo sich mal hier bewerben möchte 🤣 Der Zeitraum, wo man vor der OP Schleuse sitzt und wartet,...
04. August 2020
Prof. Dr. Milo 👨‍⚕️ ist jetzt grad im OP und hat mir die Aufgabe gegeben, ein Video zu posten, wo er sich selbst das Einschlafmittel verabreicht 🤣 Ihr müsst wissen, Milo ist etwas Crazy 🤪🤣 Wir melden uns heute Abend mal, wie es gelaufen ist 🍀 Video findet ihr unter: https://www.facebook.com/1931193177200924/posts/2706685712984996/
03. August 2020
Es war ein wunderschöner Tag 🥰 und wir haben Kraft geschöpft für die kommende Woche 💪😊 Dankeschön Lächelwerk e.V. für die kleine Auszeit 🥰❤😘 Es ist schön zu sehen, dass so einfache Dinge, wie Carpaccio essen oder mit den Füßen im Rhein zu sein, glücklich machen 🥰❤ Posting vom Lächelwerk e.V: Tapetenwechsel 😉 Gestern, hatte ich auf meinem Plan ..... den Krankenhausaufenthalt bei Milo zu durchbrechen. Aus eigener Erfahrung weiß ich wie schwer es ist lange in...
28. Juli 2020
Wenn nicht die Nieren, dann das Herz... 🤷🏻‍♀️ Ein Teufelskreis... Momentan aber leider alles auf einmal... 🥺 #milomyhero #lächelwerk #wirgebennichtauf #intensiv #kinderintensiv #kämpfer #löwenmama #team Beitrag kam wieder vom Lächelwerk e.V. Unser Hero, es sah so aus als würde es besser werden !🙈 Seit eben ist Milo wieder auf der Intensivstation. Auffälligkeiten im EKG und ein seltsames Gefühl am Herzen haben die Ärzte veranlasst erneut eine Überwachung anzuordnen....
27. Juli 2020
Hallo Ihr Lieben... Nun kann ich mal genau erzählen, was die letzten Tage los war.... Und wie es Milo aktuell geht... Vorsicht, langer Text... 🙈 Am Donnerstag morgen ist Milo auf dem Weg von der Toilette in meinen Armen zusammengesackt. Ich konnte ihn noch grad packen und schnell zum Bett ziehen. Habe sein Oberkörper aufs Bett geschmissen, die Beine noch gehalten und dann sein Gesicht gesehen 😱😢 Augen und Mund offen und er war weiß wie ein Geist 😱 Ich klingelte wie verrückt,...
24. Juli 2020
Beitrag nochmal vom Lächelwerk... Ich hatte keine Zeit zum posten.... UPDATE: Als wir eben im Klinikum ankamen hatten wir die Chance Milo zum Lachen zu bringen. 20 min später kam die Ernüchterung. Milo‘s Werte haben sich drastisch verschlechtert und er ist in diesem Moment auf dem Weg in den OP. Wir werden nun Oma die Möglichkeit einer Unterkunft hier organisieren, denn Mama ist auch mit Ihren Kräften am Ende. Aber jetzt warten wir mit Milo’s Mama das unser Kämpfer gut in die Narkose...

Mehr anzeigen